Citron Time

Mein Blog beschäftigt sich überwiegend mit dem Thema Essen, Nicht-Essen und meinem Verhältnis dazu. Wer damit ein Problem hat, den bitte ich diese Seite wieder zu verlassen.
Jede/r andere ist hier herzlich willkommen =]

PS: Dies ist keine Pro Ana/Mia-Seite!

Navigation

Startpoint Mädchen to do... Gewicht Plan Ziele & Belohnungen Kommentare Diäten Rezepte Thinspo

Darlinks

Fena Mona Miss Madness Bijouu Thingirli down.stairs Sophie Juggling.Juice not.a.barbie Addie Nici Angel Beauty Exposed

News


Aktuelles Gewicht (18.3.11)
53,1kg


LEIDEN IST EINE OPTION.
[Haruki Murakami]

Photobucket

Other Stuff

Disclaimer Gästebuch Kontakt Archiv

Credits

Design by Shingel
Host by Myblog
Prüfungen

Okay, diesmal entschuldige ich mich nicht für das lange Nicht-Schreiben. Ist eben so. Wayne.

Update:
Mein Computer ist total hinüber, nix geht mehr (jetzt grade schreibe ich mit dem Laptop meines Vaters) - werd mir also einen neuen kaufen müssen. Danach bin ich wahrscheinlich pleite... T.T Vielleicht sollte ich mir nen Job suchen...
Praktikum ist inzwischen auch vorbei. Alles in allem wars ganz okay, ich hab am Ende ne gute mündliche Bewertung von allen gekriegt und sie haben gemeint, dass sie sich aufs nächste Mal freuen :D Außerdem hab ich wieder viel Zeit mit meiner Lieblings-DA verbringen können <3

Im Moment befinde ich mich voll im Prüfungsstress. Es sind zwar alles nur Probeprüfungen, denn wir sind ja erst im zweiten LJ, aber der Druck ist annähernd derselbe. Die ganze Klasse steht kurz vorm Burn-Out, is echt nicht mehr feierlich Oo Und wie das so ist, kurz vor der Angst, rücken plötzlich alle Dozenten mit irgendwelchen Arbeiten raus, die sie schnell noch geschrieben haben wollen... *narf* Zur Entspannung hab ich mir gestern mal die Mathe-Abi-Aufgaben durchgesehen (es gibt jetzt sogar Multiple-Choice-Fragen Oo wie sinnlos ist das denn ?) und ich stelle fest: Ziemlich einfach xD Zumindest die vom Grundkurs könnte ich wohl noch ganz gut lösen *harhar* Naja wayne.

Nun zum wichtigsten: Losing weight. Ich hab inzwischen festgestellt, dass es ohne Sport einfach mal gar nicht geht. Leider lege ich mir mit zuviel Disziplin selbst ein Ei (denn dafür bin ich a) zu faul und b) wenn nur ein bisschen nicht klappt, krieg ich nen FA), deswegen sieht mein neuer Plan so aus:

für min. 1000kcal pro Woche Ausdauersport machen (Crosstrainer oder Fahrrad)
min. 1x pro Woche Krafttraining (überwiegend Bauch)
min. 1x pro Woche joggen
2x pro Woche wiegen (Dienstag und Freitag)

Ich weiß, besonders viel ist es nicht, aber im Moment habe ich nicht wirklich viel Zeit und es soll ja nur eine grobe Richtlinie sein. Alles darüber ist ein Erfolg =D

Essenstechnisch muss ich mir noch was überlegen, ich schwanke grade stark zwischen hungern und fressen. Morgen beginne ich aber erstmal mit der Schokidiät - die wollte ich schon immer mal testen! Vielleicht verschwindet dann ja mein aktueller Schokiheißhunger ;D Mittwoch oder Donnerstag gehe ich dann von Schokolade in Obst und eventuell Reis über (um den Vitamin- und Mineralstoffverlust auszugleichen). Die Woche werd ich mich täglich wiegen, um zu sehen, ob es was bringt. Am Obsttag wird das meiste zwar Wasser sein, was ausgeschwemmt wird, aber naja... wayne xD Jetzt grad würd ich fast alles tun, um wenigstens für einen Tag diese scheiß 6x kg nicht mehr sehen zu müssen.

2.5.10 19:30


Von 61,9 zu 61,0 kg *yeah*

Okay, Montag hab ich mich also gewogen und erstmal voll den Schlag gekriegt - 61,9 kg! Aber gut, nach den letzten zwei Wochen (meine Eltern hatten beide Geburtstag und wir haben gefühlte 20mal gegrillt) hab ich damit schon in etwa gerechnet. Tagsüber hab ich dann jede Menge Schoki gegessen bis es mir abends einfach über war und ich mir ne Nudelsuppe gegönnt hab - endlich wieder was mit Salz! Ich glaub, ich bin mehr der Chips- als der Schokityp... dumm nur, dass es dafür keine Diät gibt  Heute hat die Waage dann trotz meines abendlichen Ausrutschers 61,0kg angezeigt, was mal echt klasse ist... das übertrifft voll meine Erwartungen 

Eigentlich wollte ich ja zwei Schokotage machen, aber morgens ist mir bei dem Gedanken fast der Kaffee wieder hochgekommen. Anscheinend bin ich in der nächsten Zeit erstmal immun gegen Schoki-FAs  Also war heut schon Obsttag angesagt.

Das hab ich gegessen:
1 Apfel
1 Pflaume
1/2 Honigmelone
1 Dose Ananas (ca. 400g)
3 kl. Birnen
80g Erdnüsse mit so Knusperzeugs drumrum
400ml Gemüsebrühe
1 Clementine

Naja... soviel zum Thema Obsttag. Die Nüsse hätten echt nicht sein müssen...   dieser Snackautomat treibt mich noch in den Wahnsinn! Zum Ausgleich bin ich gleich nach der Schule aufs Rad gestiegen und hab mir für 500kcal einen abgestrampelt. Ich hoffe, die Waage ist morgen gnädig mit mir...

Jetzt mal was ganz andres: Meine Mutter geht mir sowas von auf die Nerven! Am Wochenende haben wir uns schon wegen jedem Kleinscheiß gestritten, sie meckert nur rum und gestern war sie sauer auf mich, weil ich geraucht hab. Hallo ?! Ich bin erwachsen und es geht sie einen Scheiß an, was ich mit meinem Leben und meinem Körper anfange; außerdem haben meine Geschwister lange vor mir geraucht und sie hat sich nicht halb soviel aufgeregt (und das, obwohl ich wirklich nur alle Jubeljahre mal rauche). Es ist echt so zum Kotzen, immer bin ich der Arsch. Tut mir leid, das musste mal raus... zurzeit läuft es mit meinen Eltern einfach so scheiße u.u

Achso, rechts unter 'News' werd ich jetzt immer das aktuellste Gewicht hinschreiben.

4.5.10 20:54


Mir fällt kein Titel ein... Oo

Joah, letzte Woche lief dann noch ganz gut... Freitags bin ich dann mit meiner BF zu der Hochzeit ihrer Mutter gefahren. War so eine richtige Dorfhochzeit, so mit Schwein am Spieß und vieeeel Bier xD Hab natürlich dementsprechend gefeiert, aber ich denke, das is okay... muss ja auch mal sein  Meine BF und ich hatten soviel Spaß beim Tanzen und Tequila kippen, dass uns am Ende das ganze Dorf für ein Paar hielt *lol*

Gestern wollte ich eigentlich nen Milchtag machen, aber ich gebe euch jetzt den Tipp: Macht das nie, wenn ihr in der Schule seid! Es muss natürlich nicht bei jedem so laufen, aber ich hatte nach nem Liter Milch leichte Bauchschmerzen und irgendwann hat sich das Ganze auch wieder seinen Weg nach draußen gesucht. Gottseidank saß ich da eh grad auf Toilette, aber schön wars trotzdem nicht. Diese abführende Wirkung ist zum entschlacken vielleicht nicht schlecht, aber definitv nicht für die Öffentlichkeit geeignet 

Nach der Schule war ich mit ein paar Freunden im BurgerKing und wollte eigentlich nur nen Salat essen... die Betonung liegt auf wollte u.u Am Ende wurde es ein ziemlicher FA, ich hab nicht nur dort gegessen, sondern mir auch noch was für zu Hause mitgenommen (und gegessen). Keine Ahnung, was mich da geritten hat... ich hatte auf einmal so einen Heißhunger auf diesen ganzen FastFood-Mist, echt unklar.

Dementsprechend hab ich heute morgen das Schlimmste erwartet, aber ich wurde positiv überrascht: 60,7kg sprich keine Zunahme seit letzter Woche Freitag *strike*

Das ist die Bilanz von heute:
1/2 Käsebrötchen mit Räucherlachs
Quarkauflauf (kl. Portion)
2 Nektarinen
1l Cola (leider nicht light, daher 200kcal)
VK-Nudeln mit Käse und Ketchup (gr. Portion)

35min Crosstrainer

Ist ganz okay, denke ich... es wird wohl noch eine kleine Nudelsuppe oder eine Brühe dazu kommen, denn hungrig kann ich nicht schlafen.

Zurzeit guck ich die 4. Staffel von GA nochmal... hach, es ist so toll! Diese coolen OPs und Fälle - da war z.B. ein Mann, dessen Fallschirm nicht aufgegangen ist und der trotz 4000m Falls nur einen kleinen Riss im Appendix hatte. Klar gehen derartige Katastrophen in echt meistens nicht gut aus (= Matsche aufm Boden), aber manchmal schon... wie der Typ, der auch fallschirmgesprungen ist, aber nur ein gebrochenes Bein hatte, weil ein Strauch den Sturz gefedert hat. So ein Glück muss man erstmal haben    Weird.
Und wenn ich dann Christina bei der Kardio zusehe... ich würde auch gern mal ein Herz in der Hand halten. Das ist doch echt das coolste, was es überhaupt gibt - abgesehen vllt von der 26h-Kraniotomie, die Derek vor kurzem gemacht hat - oder ?! Finde ich jedenfalls... (und das schon lange vor GA und ähnlichen Serien, nebenbei bemerkt) schade, dass man nicht nur Chirurgie studieren kann *sfz*

11.5.10 19:58


Gratis bloggen bei
myblog.de